Herzlich Willkommen

Selbstdarstellung der Vereinigung

Alle Fassungen dieses Artikels:

Herzlich willkommen bei der GISTI (Groupe d’information et de soutien des immigrés), der Informations- und Unterstützungsgruppe von ImmigrantInnen, einer unabhängigen, überparteilichen und gemeinnützigen Vereinigung. Ausgehend von ihrem Wissen im Bereich des französischen, europäischen und manchmal auch des internationalen Ausländerrechts und ihrer Erfahrungen in der juristischen Praxis bietet die Gisti Rechtsberatung für MigrantInnen, Aus- und Fortbildungen im Ausländerrecht sowie Publikationen und beteiligt sich regelmäßig an der gesellschaftlichen Debatte zur Migrations- und Flüchtlingspolitik.

Die GISTI ?

Ob Sie die Seite der GISTI aus Neugier oder aus einem speziellen Interesse heraus besuchen : Unter der Rubrik Le GISTI ? erfahren Sie mehr über die Kompetenzen, Aktivitäten und die Geschichte der Gisti, wie man je nach unterschiedlichem Interesse Kontakt zu ihr aufnehmen kann, wie man Zugang zur juristischen Beratung bekommt, Publikationen bestellt oder ein Abonnement in Auftrag gibt, wie man sich für die Aus- und Fortbildungen anmeldet und wie man die GISTI finanziell oder durch ehrenamtliche Mitarbeit unterstützen kann.

Publikationen

Unter der Rubrik Publikationen finden Sie eine Liste sämtlicher lieferbaren (und nicht-lieferbaren – diese sind als solche gekennzeichnet) Veröffentlichungen der Gisti. Dazu gehören sowohl praktische Handbücher als auch juristische Ratgeber und Fachbücher. In dieser Rubrik finden Sie ebenfalls Bestell- und Abonnementformulare.

  • Praktisches – Wer hauptsächlich konkrete, praktische Hilfestellungen sucht und einen zu juristischen Zugang zum Thema vermeiden möchte, findet hoffentlich eine Antwort in der Reihe "Handbücher", "Praktische Broschüren und Hefte" und der Rubrik Praktisches , die Musterbriefe (Beschwerde- und Berufungsschreiben sowie Schreiben an die Behörden und die Verwaltung) enthält.
  • Das Recht – Diejenigen, die im Gegenteil ausführliche, juristische Informationen suchen, können die Rubrik Das Recht nutzen, wo sich insbesondere eine Reihe der lange Zeit als "Broschüren" bezeichneten Dokumente sowie die "juristischen Hefte" und die "juristischen Broschüren" finden.Außerdem findet sich dort die Rubrik Gesetzestexte (Gesetze, Dekrete, ministerielle Rundschreiben).
  • "Plein Droit" (‘Volles Recht’) – Das ist die Vierteljahreszeitschrift der GISTI. Die Fachzeitschrift, die für eine breite Leserschaft gedacht ist, bietet Analysen der französischen und europäischen Flüchtlings- und Migrationspolitik unter Einbezug gesellschaftspolitischer Debatten und Darstellungen sozialer Daten und Fakten zur Situation von AusländerInnen. Die Zeitschrift zeigt außerdem gezielt Verstösse gegen die Rechte und FGrundfreiheiten von MigrantInnen auf. "Plein Droit" enthält ebenfalls eine Rechtsprechungsübersicht. Die Seite umfasst die Inhaltsverzeichnisse der Zeitschrift, Bestellformulare für einzelne lieferbare Ausgaben und Abonnementen und ausgewählte Artikel. Zuletzt gibt es die Möglichkeit, mithilfe eines Indexes anhand von Schlüsselwörtern im Inhalt der Zeitschrift nach Artikeln und Themen zu suchen.

Ideen

Wenn Sie mehr über die Reaktionen der GISTI auf aktuelle (oder vergangene) tagespolitische Ereignisse erfahren möchten — seien es Stellungnahmen der Gisti allein oder gemeinsame Stellungnahmen mehrerer Organisationen — steht Ihnen die Rubrik Ideen zur Verfügung, auf der Sie auch die Petitionen finden, die die GISTI unterstützt hat. Sie können dort den Offenen Brief an Lionel Jospin vom 10. Juli 1997 einsehen, den die GISTI mit fünf anderen, befreundeten Organisationen an den damaligen Premierminister geschrieben hat. In diesem Dokument kommen gleichzeitig die grundlegenden Positionen zum Ausdruck, die die GISTI für den Bereich der Migrationspolitik entwickelt hat.

Sie finden dort ebenfalls eine Auswahl von Presseartikeln, manche lediglich mit Hinweis auf den Titel , andere als Volltext .

Aus- und Fortbildungen

Seit ihrem Bestehen bietet die GISTI Aus- und Fortbildungen für alle an, die aus beruflichen Gründen oder aufgrund ihres gesellschaftspolitischen Engagements (das eine schliesst das andere nicht aus) mehr über die gesetzlichen Regelungen des Ausländerrechts lernen möchten. Um mehr über die Themenbereiche, die Termine, die Teilnahmebedingungen und die Möglichkeiten, die GISTI für eine spezielle Beratung bzw. Aus- und Fortbildung in Anspruch zu nehmen, zu erfahren, verweisen wir auf die Rubrik Aus- und Fortbildung.

Die GISTI unterstützen?

Die GISTI ist eine kleine Organisation mit begrenzten finanziellen Mitteln und mit nur wenigen MitarbeiterInnen. Die schwierige Situation einer immer weiter steigenden Anzahl von MigrantInnen beansprucht unsere ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen in vollem Maße und in unterschiedlicher Form: durch steigende Arbeitszeiten im Bereich der Beratung von Einzelfällen; durch eine steigende Zahl von Anfragen nach Vorträgen (Schulen, Organisationen, Seminare, Vortragsreihen) sowie nach Aus- und Fortbildungen; durch die Notwendigkeit, immer mehr Rechtstexte, gesetzliche Bestimmungen und Gerichtsurteile für die jeweils Betroffenen in unterschiedlichen Sprachen zu veröffentlichen, die selbst oft nicht die finanziellen Mittel haben, sie zu bezahlen.

Die GISTI ist trotz ihrer zahlreichen Aufgaben eine kleine und somit anfällige Arbeits- und Organisationsstruktur und ist daher auf Ihre Unterstützung angewiesen, um sowohl ihr Überleben als auch ihre Unabhängigkeit zu gewährleisten. Wenn Sie dazu beitragen möchten, können Sie dies in der Rubrik Die GISTI unterstützen tun.

Nützliche Adressen

Da die GISTI nicht alles weiß und nicht auf alle Fragen eine Antwort hat, kann es ratsam sein, auf die Seite der nützlichen Adressen zu gehen. Dort finden Sie hauptsächlich befreundete und ähnliche Organisationen, andere juristische Beratungsstellen oder Homepages, deren Inhalte die Arbeit und die Homepage der GISTI ergänzen.

[retour en haut de page]

Neuester Eintrag : Mittwoch 15. Mai 2013, 18:07
URL de cette page : https://www.gisti.org/spip.php?article3074